Sicherheit am Rednerpult

B02 Die freie Rede – Intensivtraining

Seminar nach § 37.6 BetrVG

Die freie Rede, die öffentliche Begegnung der Menschen bleibt auch im Zeitalter digitaler Kommunikation eine entscheidende Fähigkeit.

Wir wecken Interesse

  • durch eine solide Recherche
  • durch fachgerechte Aufarbeitung der Fakten
  • durch bildhafte Darstellung
  • durch Argumentation und
  • Ausdruck und Stilmittel
  • wir betten unsere Rede in eine Strategie ein

Individuelles Training mit jedem Teilnehmer. Dadurch erreichen wir:
Mehr sicherheit im öffentlichen Auftreten – Zielorientierte Ausdrucksformen – und authentische Gestik und Mimik

Referent: Jürgen Romberg, Dipl.-Psych.

Termin: 21. und 22 Februar 2018

Ort: Das Eine-Welt-Haus München

Seminarverpflegung: In der Teilnahmegebühr enthalten

Seminargebühr: € 975